Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.09.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

theaterkontor
Schildstr. 21
28203 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Frederieke Behrens
0421706582

Link zur Homepage


Visits

122
Vom 18. – 21. Juni 2020 findet das 26. Internationale Festival der Straßenkünste in Bremen statt. LA STRADA ist in Deutschland eines der ältesten und größten Festivals für Straßenkünste für Tanz, Theater, Performance und Artistik.

Praktikum bei LA STRADA

17.08.2019
theaterkontor - Bremen
EDV, Kulturwissenschaft

Aufgaben

- Unterstützung der gesamten Festivalorganisation
o Genehmigungsverfahren

o Kooperationen

o Freiwilligenmanagement

o Schnittstelle zwischen Techniker/innen und Künstler/innen 

- Assistenz des strategischen und operativen Marketings inkl. Pressearbeit 
 o Recherche, Bearbeitung und Erstellen von Textmaterial für das Programmheft
o Erstellen von Pressemitteilungen

o Pflege der Künstlerdatenbank und Webseite

 o Betreuung der Social Media Kanäle

Qualifikation

- Begeisterung für Künste im öffentlichen Raum

- Selbstständige Arbeitsweise 

- Kommunikationstalent, Kontaktfreude, Belastbarkeit und Teamgeist 

- Zuverlässiges Arbeiten und Einsatzbereitschaft in arbeitsintensiven Zeiten 

- Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten (insbesondere während des Festivals) 

- sicherer () Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift; sehr gute EDV- Kenntnisse (insbesondere Excel und Word).

Benefits

- Einblicke in das professionelle Kulturmanagement und die Veranstaltungsorganisation (von der Finanzierung über Projektmanagement bis zum Marketing) 

- Eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien 

- Kontakt zu internationalen Künstler/innen 


Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.01.2020
Dauer: 5 Monate
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das theaterkontor ist ein Werkstatthaus für die freie Kreativszene Bremens. Es beherbergt unterschiedliche Kulturinitiativen und bietet Probe- bzw. Kursräume, Büro-, Atelier- und Aufführungsräume. Die Räume können kostengünstig und temporär genutzt werden. Damit ermöglicht das theaterkontor Künstlerinnen und Künstlern außerhalb der etablierten Kultureinrichtungen das Verwirklichen ihrer Projekte. Das theaterkontor organisiert verschiedene Veranstaltungen und Festivals.
Trägerverein des theaterkontors ist der Neue Gruppe Kulturarbeit e.V.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Theater- und Konzertagenturen

Logo der Jobbörse Berufsstart