Content Banner

Fakten

Anzeige endet

10.12.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Lebenslauf

Kontakt

Einfach Einsteigen e.V.
Jakobikirchhof 9
28195 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Wolfgang Geißler
0421 / 565 054 76

Link zur Homepage


Visits

211
In dem Projekt, in das wir dich einbinden wollen, beschäftigen wir uns mit der Ver­dichtung von Streckennetzen und Reaktivierung stillgelegter Bahnlinien in Nieders­achsen.

Gesucht: Studienpraktikant*innen (w/d/m) Fahrplanentwicklung

08.09.2022
Einfach Einsteigen - Bremen
Geographie, Geoinformatik, Mathematik, Raumplanung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Verkehrswesen / Mobilität

Aufgaben

Unser umfassendes Konzept soll auch einen Entwurf für einen integralen Taktfahrplan im niedersächsischen Nahverkehr nach dem Vorbild und eingebun­den in die aktuellen Entwürfe des Deutschlandtakts enthalten.

Qualifikation

Wir suchen Studierende (im Bachelor oder im Master) aus den Fachberei­chen Verkehrswesen, Mathematik, Geographie, Geoinformatik, Stadtplanung, Raumplanung, Verkehrssystemtechniker oder verwandter Fächer. Idealerweise hast Du Dich im Studium schon mit integralen Taktfahrplänen und deren Entwick­lung auch dem Deutschlandtakt befasst. Wir erwarten nicht, dass du Expert*in auf diesem Gebiet bist, sondern lediglich grundlegende Kenntnisse besitzt.

Benefits

Du triffst auf ein Team mit flachen, aber vorhandenen Hierarchien, mit Idealen und hohen Ambitionen. Wir sind keine 9 to 5 Organisation, allein deshalb, weil bei uns niemand mehr als 30h/ Woche arbeiten soll. Dennoch sind wir nicht perfekt, aber vielleicht kannst Du ja einen Beitrag leisten, damit wir besser werden! Einmal die Woche gibt es ein Teammeeting, in dem wir uns über aktuelle Projekte und Entwicklungen Austauschen. Unsere monatlichen Teamtage dienen dazu un­ser Team zu stärken, uns gemeinsam fortzubilden und an Themen zu arbeiten, die im Alltag zu wenig Raum finden.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Einfach Einsteigen setzt sich für eine soziale und ökologische Verkehrswende ein, die wir als einen gesellschaftlicher Transformationsprozess verstehen. Der momentane Schwerpunkt unserer Arbeit sehen wir in der Stärkung des Nahverkehrs, um ihn durch Ausbau und Fahrscheinfreiheit zum Rückgrat der Verkehrswende zu machen. Wir verstehen uns als aktive Ideenschmiede mit dem Charakter eines nichtkommerziellen Social-Startups. Wir entwickeln übertragbare, vorbildhafte Konzepte, deren Umsetzung wir durch Kampagnen, Lobbyarbeit und strategische Projekte vorantreiben. Unser Ziel ist es Vorbilder für eine funktionierende Verkehrswende zu schaffen. Angefangen haben wir mit einem Konzept für einen fahrscheinfreien, umlagefinanzierten Nahverkehr in Bremen und einem Ausbaukonzept für die Straßenbahn. Weitere Konzepte für den Raum Bremen und Niedersachsen sind in Entwicklung. Unsere strategischen Projekte wie Barcamps, das Public-Transport-Lab und die ÖffiCON setzen darauf, die Vernetzung, Forschung und Ausbildung rund um Nahverkehr und Verkehrswende in der Region, aber auch bundesweit und darüber hinaus zu stärken.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart