Fakten

Anzeige endet

25.07.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 10 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM
Wiener Str. 12
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Karina Görner
Business Development
0421 2246 0

Link zur Homepage


Visits

720
Die Abteilung Business Development am Fraunhofer IFAM spielt eine wichtige Rolle bei der Identifizierung und Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten sowie bei der Unterstützung von Innovationsprozessen und Technologietransfers.

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W/D) IM BEREICH BUSINESS DEVELOPMENT - LuR

23.06.2024
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM - Bremen
Elektronik, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Aufgabenschwerpunkte:
-Durchführung von Recherchen und Analysen zu aktuellen Technologien, Trends und Entwicklungen
-Erstellung von Präsentationen und Berichten
-Unterstützung bei der Entwicklung von Marketing- und Kommunikationsstrategien sowie Messeauftritten
Was Du erwarten kannst:
-Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten von spannenden Projekten
-Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
-Gelegenheit zum Austausch mit Fachkolleg*innen
-Campusnähe und ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten und unterstützenden Team
-Möglichkeit, dein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden

Qualifikation

Was Du mitbringst:
-Immatrikulierte*r Student*in, zum Beispiel mit Studienschwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen
-Analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Informationen zu erfassen, zu interpretieren und kreative Lösungsansätze zu entwickeln
-Gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen (insbesondere Excel und PowerPoint)
-Persönliche Motivation, Interesse an Luft- und Raumfahrtfahrtthemen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
-Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind von Vorteil

Benefits

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt etwa 10 Stunden (flexibel). Die Stelle ist zunächst für ein halbes Jahr befristet, eine Verlängerung darüber hinaus ist möglich und erwünscht.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: ab sofort
Dauer: nach Absprache
Vergütung: Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart